News Details

SPORTPSYCHOLOGIE - JOUR FIXE IN SALZBURG-RIF

Das sportpsychologische Kompetenzzentrum des Österreichischen Bundesnetzwerkes (ÖBS) in Salzburg führt gemeinsam mit der Landessportorganisation (LSO), dem Olympiazentrum Salzburg-Rif (OZ) und dem Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft (IFFB) eine sportpsychologische Fortbildungsreihe für Trainer- und BetreuerInnen und alle Interessierten durch. Wir möchten weiterhin eine Möglichkeit bieten sportpsychologische TrainerInnenkompetenzen zu entwickeln und zu stärken. Insbesondere soll durch die Implementierung von sportpsychologischem Basiswissen eine gezielte Nachwuchsausbildungsarbeit der TrainerInnen unterstützt werden. Ziel ist es über sportpsychologische Themen zu informieren, aber insbesondere den kontinuierlichen Austausch über Strategien und Konzepte in Training und Wettkampf anzuregen und damit stetig die Kommunikation zwischen TrainerInnen, SportlerInnen und SportpsychologInnen zu optimieren. Die Fortbildungsreihe soll eine Basisstruktur bieten, aus der sich sportpsychologische Vertiefungsprojekte in den einzelnen Verbänden bzw. Sportarten nachhaltig entwickeln können.

Auf der Grundlage fundierter wissenschaftlicher Konzepte wird sportpsychologische Know-how praxisorientiert vermittelt. Die Fortbildungsreihe wird in jährlich drei themenspezifische Module aufgeteilt. Inhaltlich sind somit 2019/20 sechs ca. dreistündigen Module geplant.

Am 28. Februar 2019 fand der START der Fortbildungsreihe 2019/20 am IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft statt.

Die Moderation und Aufbereitung der Thematik: „Angewandte Sportpsychologie. Bedeutungszuschreibung à Problemlösung oder Kompetenzentwicklung? Gedanken zur Implementierung im Trainingsalltag.“, wurde von Mag. Dr. Patrick Bernatzky (Leiter ÖBS-Kompetenzzentrum Salzburg) übernommen.

Vielen herzlichen Dank an alle Trainerinnen und Trainern für den regen Austausch und das positive Feedback. Insbesondere gilt der Dank auch allen unseren Kooperationspartnern. LR Mag. Stefan Schnöll und Mag. Walter Pfaller, vielen Dank für Eure Begrüßungsworte und die Zeit!


Media

Dr. Patrick Bernatzky, ÖBS (links), Mag. Walter Pfaller, LSO (Mitte), LR Mag. Stefan Schnöll, LSO (rechts)


AuthorIn
  • susanne.schaffer@sbg.ac.at
  • 07.03.2019

Share